Passion

       of  Words

Kleine Bücher geschrieben für mein Pseudonym "Tilla"


Schniefis Reise in die verwunschene Welt (Tilla)

Schniefi ist ein freches Mädchen, das einfach nur einen Schatz finden will und gerne Prinzessin wäre. Doch dann findet sie tatsächlich eine zauberhafte Kugel, die leuchtet wie der Mond und sie mitten hinein in das verwunschene Land der Träume mit sprechenden Tieren und gar lustigen Fantasiegestalten führt. Doch das Land ist in Gefahr! Das eingefangene Mondlicht, das alle Traumwesen am Leben hält, wurde gestohlen und man sagt, dass es nur eine Rettung gibt: Schniefi! Sie soll das Rätsel um die geraubten Mondkugeln lösen und dabei begegnet ihr so manches Hindernis.



Du bist wie du bist und noch viel mehr  (Tilla)

Im kleinen Kinderherz kann manchmal ganz schön Chaos herrschen, dabei hilft es doch oft, die Dinge ganz anders zu sehen. Tilla führt in niedlichen Geschichten in eine zauberhafte und lehrreiche Welt, in die ihr Kind gemeinsam mit den kleinen Alltagshelden eintaucht. Während der Traumreise lernt ihr kleiner Schatz, dass Angst und sogar die Dunkelheit gar nicht so schlimm sind. Er erfährt das einfühlsame Miteinander, gewinnt gemeinsam mit den Figuren Stärke und Selbstvertrauen und erkennt, dass man so viel erreichen kann, wenn man nur an sich glaubt und Mut hat. Doch auch die Achtsamkeit ist wichtig. Die Geschichten haben eine angenehme Länge und Schriftgröße, sodass sie sich auch für Erstleser eignen. Lassen Sie ihr Kind mit den liebevoll dargestellten Figuren wachsen und beginnen Sie gemeinsam ihre Reise in die Fantasie. Lassen Sie Selbstzweifel der Vergangenheit angehören und lassen die innere Stärke wachsen.

Entdecken Sie die Antworten auf Fragen wie…
Was tut der Kobold, wenn er nicht mehr zaubern kann?
Kommen Bibi Bär und Waschbär mit dem Koffer über das Seifenblasenmeer?
Was macht Tim wohl so als Superman?
… und viele andere…

ab 3 Jahren


Elenesi & Parsival - Ein Schatz für einen Übeltäter (Tilla)


Was ist das nur für ein Fluch, der die alten Könige vergessen lassen hat, wo ihr Schloss ist? Warum verschwindet immer wieder Gold im Dorf der alten Könige und was haben diese merkwürdigen Male an den Hälsen der Kälber zu bedeuten? Die Bauern sind in Aufruhr. Kann es etwa sein, dass ein Vampir sein Unwesen treibt? Und dann trifft die kleine Elenesi doch tatsächlich auf einen Vampirjungen! Aber dieser ist ganz und gar nicht schaurig. Es wartet ein gefährliches und doch lustiges Abenteuer, denn schließlich müssen Elenesi und ihr tapferer Vampirfreund Parsival beweisen, wer wirklich der böse Golddieb im Dorf ist.